Geschichten

Hier gibt es seit Anfang Mai bis Mitte Juni jeden Samstag zum Frühstück um 9 eine Geschichte der ZAUNGÄSTE aus dem Bäckerwagen.

Das ist die vorerst letzte Geschichte aus dem Bäckerwagen Teil 6: Nimm mich mit

Mit Andre Klinger, Alejandro Quintana, Bärbel Röhl, Sylvia Bretschneider und
den Bühnenlichtern Gisela Mielke, Sophie Bonhoff, Petra Klinger vom http://www.luzintheater.de
Text: Katja Kettner und Susan Ihlenfeld // Regie, Kamera, Musik, Ton, Schnitt: Susan Ihlenfeld
Kamera Vor- und Abspann: Yvonne Hippe

Geschichten aus dem Bäckerwagen Teil 5: Die Lesefee

Mit Bärbel Röhl als Lesefee
den Bühnenlichtern Sophie Bonhoff, Merete de Kruyf, Petra Klinger vom http://www.luzintheater.de
Arne, Luke, Mathi und Paul sowie Susan Ihlenfeld als Leserin
Text: Katja Kettner und Susan Ihlenfeld // Regie, Kamera, Musik, Ton, Schnitt: Susan Ihlenfeld //
Kamera Vor- und Abspann: Yvonne Hippe

Geschichten aus dem Bäckerwagen Teil 4: Wer sagt schon, was groß ist, was klein?!

Text: Katja Kettner // Kamera: Susan Ihlenfeld + Yvonne Hippe // Musik, Ton, Schnitt: Susan Ihlenfeld
Fotos: Beatrice Kühnke, Carolin Große, Ines Baumgartl, Katja Neels, Susan Ihlenfeld, Yvonne Hippe

Geschichten aus dem Bäckerwagen Teil 3: Der Findling

Mit Anna Klein und Alejandro Quintana vom http://www.luzintheater.de
Text: Katja Kettner, Kamera: Susan Ihlenfeld/Yvonne Hippe, Produktion/Ton/Schnitt: Susan Ihlenfeld

Geschichten aus dem Bäckerwagen Teil 2: Die Bank

mit Susan Ihlenfeld und den Bühnenlichtern vom http://www.luzintheater.de
Text: Katja Kettner/Susan Ihlenfeld, Kamera: Susan Ihlenfeld/Yvonne Hippe, Produktion/Ton/Schnitt: Susan Ihlenfeld

Geschichten aus dem Bäckerwagen Teil 1: Übern Gartenzaun

mit Susan Ihlenfeld und den Bühnenlichtern vom http://www.luzintheater.de
Text: Katja Kettner/Susan Ihlenfeld, Kamera: Susan Ihlenfeld/Yvonne Hippe, Produktion/Ton/Schnitt: Susan Ihlenfeld

Diesmal gibt es die Lieder und Gedichte, deren Texte auf Interviews und Erzählungen von Einwohner*innen der Gemeinde Nordwestuckermark im Rahmen des Projektes ZAUNGÄSTE basieren, leider nicht live am Bäckerwagen. An alle Nordwestuckermärker*innen: Der Gang zum Bäckerwagen lohnt sich dennoch (und sowieso immer). Aus den Bäckerwägen der Bäckerei Ihlenfeldt aus Fürstenwerder, der Bäckerei Jens Schmidt aus Gramzow und der Bäckerei Christian Möller aus Warthe gibt es zusammen mit den frischen Brötchen wunderbare Postkarten mit den abgedruckten Texten. Es lohnt sich …

Werden Sie Zaungast. – Sie wollen mehr über die Menschen unserer Region wissen. Sie interessieren sich für die Geschichten Ihrer Nachbar*innen? Sie möchten uns Ihre Geschichten erzählen? Werden Sie Geschichtensammler*in…

ZAUNGÄSTE bringt Menschen in den Dörfern der Gemeinde Nordwestuckermark in den Austausch über Dorfleben und Nachbarschaft, über Vergangenes, Veränderung und das Leben im Hier und Jetzt über die Dorfgrenzen hinweg.

Bitte erzählen, schreiben oder mailen Sie uns Ihre ganz persönliche Geschichte zu Ihrem Lieblingsort in Ihrem Dorf. Wir freuen uns auch über Fotos von Ihrem Lieblingsort.

Eine Gartenparty macht vielleicht den Frühling Was könnte gemeinsam mit anderen in meinem Dorf entstehen?

Geld spielt hier keine Rolle Was würde ich in meinem Dorf gerne verändern?

Mein Platz an der Sonne Wo habe ich meinen Lieblingsort im Dorf?

Früher war alles anders Was hat sich in meinem Dorf verändert?

Ein Held schützt nicht vor Sonnenbrand Erzähl uns eine Geschichte über Held*innen!

Kohlen schleppen oder Kartoffeln schälen Wie sieht Nachbarschaft in meinem Dorf aus?

Nachbarn? Geschenkt! Das wollte ich immer schon mal meine Nachbar*innen fragen.

Herzblatt hat hier eine Chance Wie wünsche ich mir das Zusammenleben im Dorf?

Nordwestuckermark?!

Mein schönstes Erlebnis in Nordwestuckermark …

Mein übelstes Erlebnis in Nordwestuckermark …

Besonders in Nordwestuckermark ist …

Feiern oder Fernsehen?

Wie sah das Leben in meinem Dorf früher aus?

Wie sieht das Leben in meinem Dorf aus?

Wie sieht das Leben in meinem Dorf in 20 Jahren aus?

Senden Sie uns einen Brief an:

Bürgerstiftung Barnim Uckermark
Projektbüro Prenzlau
Diesterwegstraße 6
17291 Prenzlau

Schreiben Sie uns eine Mail an:

neels@buergerstiftung-barnim-uckermark.de