DORF-CHECKER-KUNSTWERKSTATT in GOLLMITZ gestartet

In Gollmitz hat die Bürgerstiftung Barnim Uckermark eine Dorf-Checker-Kunstwerkstatt initiiert und dafür die Künstlerinnen Bettina Mundry und Carolin Große gewinnen können, In den nächsten Monaten können sich etwa 15 Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren einmal in der Woche künstlerisch mit ihren Dörfern und dem Dorfleben auseinandersetzen. Die beiden begleitenden Künstlerinnen haben dafür jede Menge verschiedener Materialien und Methoden im Gepäck. Die Kunstwerkstatt findet größtenteils in den Räumen der Grundschule statt. Dank einer Kooperation mit der Gemeinde Nordwestuckermark und der Jugendfeuerwehr wird es auch inspirierende Ausflüge in die umliegenden Dörfer und Wohnorte der teilnehmenden Kinder geben. Die Präsentation der Ergebnisse ist für 2020 geplant. Gefördert wird das Projekt vom Deutschen Kinderhilfswerk im Rahmen des Programms „Its you Party-Cipation“ aus Mitteln des Bundesprogramms „Kultur macht stark“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s